banner
Heim / Nachricht / So wechseln Sie ein Kreissägeblatt
Nachricht

So wechseln Sie ein Kreissägeblatt

Jul 01, 2023Jul 01, 2023

Ohne ein Sägeblatt nützt Ihre Kreissäge nicht viel, daher ist es eine notwendige Fähigkeit, zu wissen, wie man ein Kreissägeblatt wechselt. Das Gute daran ist, dass Sie, sobald Sie das erste Mal gelernt haben, in nur wenigen Minuten ein Kreissägeblatt ausbauen und ein neues einbauen können.

Profi-Tipp: Sicherheit zuerst! Entfernen Sie immer den Akku oder ziehen Sie den Netzstecker aus der Säge, bevor Sie Arbeiten am Sägeblatt durchführen.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie zwei Dinge finden: den Klingenschlüssel und die Klingensperre. Bei den meisten Kreissägen ist der Schraubenschlüssel an Bord untergebracht. Werfen Sie also einen Blick auf den Griff, die Basis und das Motorgehäuse. Wenn Sie es nicht sehen, sehen Sie in Ihrem Handbuch nach, um weitere Hilfe zu erhalten.

Die Klingenarretierung befindet sich normalerweise am Motorgehäuse direkt hinter dem Klingenschutz. Drücken Sie ihn hinein und drehen Sie gleichzeitig die Klinge, bis Sie spüren, wie der Verriegelungsknopf nach unten rutscht und die Klinge an einer weiteren Drehung hindert.

Profi-Tipp:Viele Menschen finden es einfacher, ein Kreissägeblatt zu entfernen, wenn die Tiefe auf der niedrigsten Einstellung verriegelt ist, sodass der Schuh (Basis) nicht im Weg ist.

Drücken Sie den Klingenverriegelungsknopf weiter hinein und setzen Sie den Schraubenschlüssel um den Bolzen an der Welle (Mitte der Klinge) herum. Drehen Sie den Schraubenschlüssel, um die Schraube etwa eine halbe Umdrehung zu lösen. Anschließend können Sie die Klingenverriegelung loslassen und die Schraube von Hand herausdrehen.

Aber welche Richtung ist locker?

Das hängt alles davon ab, auf welcher Seite der Säge sich das Sägeblatt befindet. Wenn es sich auf der linken Seite befindet, hat die Schraube ein umgekehrtes Gewinde und Sie müssen sie zum Lösen nach rechts drehen. Wenn sich die Klinge auf der rechten Seite befindet, ist sie normal und funktioniert linksseitig locker.

Sie können sich jedoch einfach daran erinnern, dass sich das Lösen immer drehtin die gleiche Richtung wie die Klinge.

Der schwierige Teil ist vorbei. Jetzt müssen Sie nur noch den Klingenschutz drehen, sodass er geöffnet ist, die Klinge anheben und herausziehen.

Es wird ein weiteres Stück geben, das sich mit der Klinge löst. Dies ist der äußere Flansch und der Dornbolzen klemmt ihn am Sägeblatt fest, um ihn besser zu halten als der Bolzen allein.

Um ein Kreissägeblatt zu installieren, kehren wir den Vorgang zum Entfernen einfach um. Die große Sache hierbei ist, sich daran zu erinnern, in welche Richtung die Klinge geführt wird – es ist nicht immer so, dass die bedruckte Seite nach außen zeigt!

Kreissägezähne drehen sichnach oben durch das Material , nicht runter. Wenn Sie die Zähne betrachten, die der Vorderseite der Säge am nächsten liegen, sollten sie nach oben zeigen, unabhängig davon, auf welcher Seite sie installiert wird.

Auch wenn Sie sich nicht erinnern, haben die meisten Kreissägen einen Pfeil auf der Sägeblattabdeckung oder dem Sägeblattschutz, der Sie daran erinnert.

Drehen Sie den Schutz auf, schieben Sie die Klinge auf den Dorn, setzen Sie den Außenflansch darüber und schrauben Sie die Dornschraube von Hand fest. Drücken Sie den Klingenverriegelungsknopf, drehen Sie die Klinge, bis die Verriegelung stoppt, ziehen Sie die Schraube mit dem Schraubenschlüssel fest, und schon sind Sie wieder im Geschäft!

Profi-Tipp: Benutzen Sie zum Anziehen der Dornschraube niemals ein Elektrowerkzeug! Sie können die Welle oder das Bolzengewinde beschädigen und die Verwendung der Säge unsicher machen.

Wie die Säge, die wir auf den Fotos verwendet haben? Erfahren Sie mehr darüber in unserem Testbericht zur Flex 24V Hinterhandsäge!

Haben Sie Tipps oder Tricks zum Wechseln eines Kreissägeblatts? Schreiben Sie sie unten in die Kommentare!

amzn_assoc_placement = "adunit0";amzn_assoc_search_bar = "true";amzn_assoc_tracking_id = "protoorev-20";amzn_assoc_search_bar_position = "bottom";amzn_assoc_ad_mode = "search";amzn_assoc_ad_type = "smart";amzn_assoc_marketplace = "amazon";amzn_asso c_region = "US"; amzn_assoc_title = „Ähnliche Produkte kaufen“;amzn_assoc_default_search_phrase = „Kreissäge“;amzn_assoc_default_category = „Alle“;amzn_assoc_linkid = „ffc5592678967b73d8426bd19720c21a“;

Profi-Tipp: Profi-Tipp: in der gleichen Richtung wie die Klinge nach oben durch das Material Profi-Tipp: