banner
Heim / Nachricht / Beste Bohrer für Metall für 2023
Nachricht

Beste Bohrer für Metall für 2023

Mar 19, 2023Mar 19, 2023

Wir haben bereits unsere Meinung zu den besten Bohrern insgesamt geschrieben – für Holz, Metall, Beton und mehr. In dieser Durchsuchung wollten wir die besten Bohrer für Metallanwendungen ermitteln. Dazu gehören gehärteter Stahl, Edelstahl, Aluminium und mehr. Wir wollten sogar sehen, welche Bohrer sich gut zum Ausbohren von gehärteten Schrauben, wie man sie in einem Motorblock findet, eignen. Wir werden auch nach Bohrern gefragt, die das Bohren durch Bewehrungsstäbe ermöglichen. Dies sind die Punkte, an die wir uns wenden und die Sie in die richtige Richtung lenken sollen.

Die besten Bohrer für gehärtetes Metall oder Stahl enthalten eindeutig eine Kobaltmischung. Diese Kobaltbohrer verwenden eine Legierung mit 5–8 % Kobalt. Dieses Kobalt ist Teil der Stahlmischung, sodass die Härte des Bits nicht durch eine Beschichtung nachlässt (wie bei Titan-Bits). Es läuft über das gesamte Bit.

Sie können diese Bits auch schärfen – ein weiterer großer Vorteil. Das ist wichtig, wenn man bedenkt, dass Kobaltbohrer erheblich mehr kosten als andere Arten von Spiralbohrern. Im Gegensatz zu Bits aus schwarzem Oxid oder Titan sollten Sie diese Bits nur dann aufbewahren, wenn Sie sie tatsächlich benötigen.

Wenn Sie mit einem Kobaltbohrer ein Loch bohren, geben Sie einen Tropfen Öl auf das Metall, um die Schneidkante beim Schneiden kühler zu halten. Wenn möglich, sollten Sie auch darüber nachdenken, etwas Holz unter den Stahl zu legen. Dadurch können Sie sauber durch das Material schneiden und nicht auf eine darunter liegende Oberfläche stoßen, die die Schneidkante abstumpfen lassen könnte.

Wenn wir über das Bohren in gehärtetem Stahl sprechen, meinen wir Stähle mit mittlerem oder hohem Kohlenstoffgehalt, die typischerweise durch einen Wärmebehandlungs- und Anlassprozess hergestellt werden. Gehärtete Stähle sind langlebig und können verschleißfest, korrosionsbeständig und abriebfest sein. Viele der Stahlmaterialien, die wir im Maschinenbau, bei der Energieerzeugung und im Transportwesen sehen, sind grundsätzlich gehärteter Stahl. Die besten Bohrer für Metall könnten für diese Anwendungen in gehärtetem Stahl konzipiert oder für die Geschwindigkeit in weicheren Kohlenstoffstählen optimiert werden.

Edelstähle sind Stahllegierungen, die mindestens 10,5 % Chrom enthalten und in verschiedenen Qualitäten erhältlich sind. Aufgrund der Rost- und Fleckenbeständigkeit, des guten Glanzes und des geringen Wartungsaufwands findet es viele kommerzielle Verwendungsmöglichkeiten, darunter Kochgeschirr, Besteck, Haushaltsgeräte, Baubefestigungen und chirurgische Instrumente.

Unabhängig von der äußeren Erscheinung oder der chemischen Zusammensetzung lassen sich sowohl gehärteter als auch rostfreier Stahl nur schwer durchbohren. Die Verwendung einer Bohrmaschine ist oft der beste Weg, um qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen.

Zu unseren besten Bohrern für gehärteten Stahl gehören:

Drill America stellt M42-Kobaltbohrer her, die dem Bohren durch alles, was wir auf sie geworfen haben, wirklich gut standgehalten haben. Nach Tests mit einer Vielzahl von Materialien haben wir ihre Jobber-Bohrer als unsere besten Bohrer für gehärteten Stahl ausgewählt.

Die Bohrer verfügen über den erwarteten 135°-Splittpunkt, der Ihnen eine schöne, gleichmäßige und produktive Bohrgeschwindigkeit bietet. Die Bohrer mit Spirallänge eignen sich sehr gut für Akku-Bohrschrauber zum Bohren vor Ort. Sie werden nach dem National Aerospace Standard 907 hergestellt. Aufgrund ihrer Härte können Sie bis zu 30 % schneller bohren als mit herkömmlichen M2-Schnellarbeitsstahlbohrern. Drill America schleift bei seinen größeren Bohrern auch nicht die Schäfte ab – Sie erhalten also mehr Steifigkeit, benötigen aber auch ein 1/2-Zoll-Bohrfutter, um sie anzutreiben.

Verwenden Sie diese Bohrer beim Bohren von zähen, hochfesten Materialien wie Edelstahl – oder sogar Titan. Wir haben uns für das D/A29J-CO-PC-Kit entschieden. Es enthält 29 Bits in einem bruchsicheren Gehäuse. Das runde Gehäuse erleichtert die Entnahme genau des Bits, das Sie benötigen.

Holen Sie sich das Jobber Length Drill America D/A29J-CO-PC-Kit für nur 113 US-Dollar.

Bedenken Sie auch:

Wir lieben die Pilotspitzenspitzen und das praktische Etui, das diesen DeWalt Cobalt-Metallbits beiliegt. Sie eigneten sich sehr gut für Stahl und behielten auch nach dem Bohren einer großen Anzahl von Löchern eine scharfe Kante.

Der 29-teilige Bausatz kostet etwa 110 US-Dollar.

Wenn Sie gehärtetes Metall oder Stahl bohren möchten, lieben wir das 29-teilige M-42 Cobalt-Bit-Set von Irwin als unser bestes Metallbohrer-Set. Ehrlich gesagt ist es nicht der schnellste Bohrer, der uns den Zuschlag verschafft. Das liegt an der Verwendung von M42-Schnellarbeitsstahl und seinem hervorragenden Gehäuse.

Viele kostengünstigere Kobaltbohrer verwenden M35-Stahl mit einem Kobaltanteil von 5 %. M42-Stahl verwendet eine Kobaltmischung von 8 %. Dadurch erhält es eine größere Härte. Sie können damit auch mit höheren Geschwindigkeiten bohren als mit M35. Irwin verkauft tatsächlich ein M35-Kobalt-Set, wenn Sie nicht vorhaben, gehärteten Stahl zu bohren.

Das bringt uns zum Fall. Wenn Sie viel bohren, kommt es darauf an, dass Ihre Bohrer ins Gewicht fallen. Der Zugriff auf Bits kann frustrierend sein (wir sprechen von Ihnen, Milwaukee!) oder äußerst erfolgreich sein – wie bei diesem dreistufigen Swing-Etui von Irwin. Wir lieben die leicht zugänglichen Bits, und Sie können die Größe an der Vorderseite jedes Bits leicht erkennen. Insgesamt bietet Ihnen dieses 152-Dollar-Set die besten Bohrer für Metallanwendungen aller Art.

Auch gut:

Das 29-teilige Cobalt M-42 Metal Index-Bohrerset von Irwin funktioniert sehr ähnlich wie das M42-Set. Mit etwas weniger Kobalt in der Stahlmischung heizt es sich nur etwas schneller auf. Sie erhalten die gleiche tolle Hülle. Der Trade-up ist kostenintensiv. Sie können dieses Set für nur 130 $ bekommen.

Wir haben tolle Neuigkeiten für alle, die auf der Suche nach den besten Bohrern für Edelstahl sind. Die gleichen Bits, die Sie für gehärteten Stahl verwenden, funktionieren auch für Edelstahl. Gehärteter Stahl ist ein Medium aus kohlenstoffreichem Stahl, der wärmebehandelt, abgeschreckt und schließlich angelassen wird. Edelstahllegierungen enthalten Chrom (mindestens 10 %) und Nickel, um sie korrosionsbeständig zu machen. Als kohlenstoffarmer Stahl verfügt Edelstahl über eine natürliche Härte, die ohne herkömmliches Härten entsteht.

Zum Bohren von Edelstahl ist ein starker Bohrer erforderlich – die gleichen M42-Kobaltbohrer, die wir oben empfehlen. Allerdings kann Edelstahl beim Erhitzen tatsächlich aushärten – langsames Bohren hilft Ihnen daher oft, das Material effizienter zu durchdringen. Verwenden Sie beim Bohren in Edelstahl Schneidöl oder ein ähnliches Schmiermittel und üben Sie ausreichend Druck aus, um einen gleichmäßigen Materialabtrag zu gewährleisten. Selbst die besten Bohrer für Edelstahl erhitzen sich mit der Zeit. Seien Sie also darauf vorbereitet, die Hitzeentwicklung im Auge zu behalten.

Die in unserem Artikel zu den besten Bohrern aufgeführten Milwaukee Red Helix-Kobaltbohrer verwenden ein variables Rillendesign, das Schmutz schnell entfernt. Wie schnell? Ungefähr 30 % schneller als die meisten anderen 135°-Split-Tip-Bits, mit denen wir getestet haben. Ihr einzigartiges Design hilft ihnen nicht nur beim effizienten Bohren, sondern unterstützt auch die Kühlung. Der Nachteil besteht darin, dass diese Teile zur Spitze hin dünner werden. Milwaukee wirkte dem entgegen, indem er sie etwas kürzer machte als einige andere, die wir gesehen haben. Allerdings verlängerten sie die Flöten auch nach unten zum Schaft hin. Das Ergebnis ist ein kompakterer Bohrer mit ähnlicher Bohrtiefe.

Die 135°-Split-Point-Spitze hilft Ihnen beim Bohrbeginn und größere Größen verfügen über einen Spanbrecher – eine Rille in der Mitte der Schneidkante, die den Wärmeaufbau weiter reduziert. Wir lieben, wie schnell diese Bohrer bohren und wie gut sie Stahl in engen, effizienten Spiralen entfernen. Die Kombination aus einzigartigem Schneidkopf und Nutdesign machte diese Bohrer zu unseren besten Bohrern für Stahl – insbesondere Kohlenstoffstahl.

Da kein 1/4-Zoll-Sechskant vorhanden ist, verwenden Sie diese in Ihrer Bohrmaschine oder Bohrmaschine, wenn Sie sie für dickere, härtere Metalle benötigen.

Dank der Kobaltstahlmischung sollten Sie diese schärfen, wenn die Spitzen durch den Gebrauch stumpf werden. Der Wert dieses Kits macht es zu den besten Bohrern für Stahl.

Sie können das 15-teilige Kit für 27 $ oder das 29-teilige Kit für 110 $ kaufen.

Bedenken Sie auch:

Wir lieben die Verarbeitungsqualität des DeWalt-Kobalt-Pilotspitzenbohrersatzes. Es verfügt über einen sich verjüngenden Kern, der dem Gebiss mit zunehmender Nähe zur Basis allmählich Steifigkeit verleiht. Wenn Sie Edelstahl schneiden möchten, probieren Sie diese Bohrer aus – sie werden Sie nicht enttäuschen und wirklich saubere Löcher in gehärteten Stahl bohren.

Dieses 29-teilige Kit kostet etwa 110 US-Dollar.

Manchmal muss man durch Stahl bohren … aber dieser Stahl ist im Beton vergraben. Für diese Anwendungen benötigen Sie so etwas wie die Diablo Rebar Demon SDS-Max- und SDS-Plus-Bits. Das Design gefällt uns besser als bei den Bewehrungsstahlschneidern von Bosch, da Sie zum Bohren des Lochs und zum Durchdringen des Bewehrungsstahls denselben Bohrer verwenden. Bei Bosch bohren Sie im Bohrhammermodus, wechseln zum Bewehrungsschneider im reinen Drehmodus und kehren dann zu Ihrem ursprünglichen Bohrer zurück, um das Loch fertigzustellen.

Diese Bohrer bohren schnell durch Beton und setzen sich dann direkt durch die Bewehrungsstäbe fort. Derzeit gibt es auf dem Markt wirklich nicht viel Konkurrenzfähiges, daher ist es eine einfache Empfehlung für die Produktivität. Wir legen großen Wert darauf, dass Ihr Zubehör der Arbeit gerecht wird. Wenn Ihnen also ein einfaches Teil Zeit und Geld sparen kann, ist das für uns ein großer Gewinn. Die Preise liegen zwischen 6 und 217 US-Dollar.

Bedenken Sie auch:

Wie wir oben erwähnt haben, stellen Bosch-Rebar-Cutter-Bits eine praktikable Option dar, aber sie verlangsamen Sie beim Arbeiten. Diese Bohrer sollten eine ganze Weile halten, da sie nur das Metall von Bewehrungsstäben schneiden, aber insgesamt bevorzugen wir eine Lösung mit nur einem Schnitt. Kaufen Sie hier Bewehrungsschneider von Bosch.

Der Milwaukee Hole Dozer mit Hartmetallzähnen ist beim Bohren von Metall ein echter Erfolg. Es kann mit Edelstahl und sicherlich mit allem, was weicher oder milder ist, zurechtkommen. Dies sind die besten Lochsägen für Metallbohrungen, die Elektriker, HVAC- und/oder MRO-Profis verwenden können.

Da sie sowohl in Metall als auch in Holz effektiv funktionieren, wird sich jeder Profi, der nach einem Allzweck-Lochsägen-Set sucht, schnell in ihre Produktivität verlieben. Es übertrifft Bimetall-Sägeblätter bei weitem und bewältigt die Materialien, die Hartmetall-Lochsägen nicht berühren können (oder sollten). Sie können Kits für 105 bis 190 US-Dollar kaufen

Unser Team greift zu Irwin Unibit Cobalt Step Bits für alle schnellen Bohranwendungen in dünnen Metallen. Die Kobaltmischung verleiht diesen Bits eine viel längere Lebensdauer. Da Stufenbits sowohl teuer als auch extrem schwer zu schärfen sind, möchten wir, dass sie möglichst lange halten.

Irwin gibt diesen Teilen einen Speedpoint-Tipp. Es hilft, das Loch schnell zu beginnen und das Wandern zu reduzieren. Wir müssen auch zugeben, dass dies zum Teil unsere besten Stufenbohrer für Metall wurden, weil Irwin die Maße direkt in die Innenseite der Nut gelasert hat. Sie nutzen sich nicht so schnell ab wie andere Teile, die wir verwendet haben.

Holen Sie sich ein dreiteiliges Set für 69 $

Bedenken Sie auch:

Mehrere Stufenbohrer bieten praktikable Lösungen für Elektriker und andere, die Bleche und dickere Materialien durchbohren möchten. Während wir die oben genannten Irwin Cobalt-Modelle bevorzugen, sind die zweischneidigen Milwaukee Step Bits in praktischen Konfigurationen erhältlich, um allgemeine Anforderungen auf der Baustelle zu erfüllen. Sie können diese mit Titanaluminiumnitrid beschichteten Bits in verschiedenen Kits für 100 bis 210 US-Dollar erhalten.

Diablo-Stufenbits versprechen die doppelte Schnittgeschwindigkeit und eine bis zu sechsmal längere Lebensdauer. Sie führen dies teilweise auf einen präzisen CNC-Schleifprozess zurück. Uns gefällt die 132°-Split-Point-Spitze, die ein Vorbohren nahezu überflüssig macht. Sie sind in Größen von 1/2 bis 1-3/8 Zoll erhältlich. Der Preis für jedes Bit liegt zwischen 29 und 65 US-Dollar.

amzn_assoc_placement = "adunit0";amzn_assoc_search_bar = "true";amzn_assoc_tracking_id = "protoorev-20";amzn_assoc_search_bar_position = "bottom";amzn_assoc_ad_mode = "search";amzn_assoc_ad_type = "smart";amzn_assoc_marketplace = "amazon";amzn_asso c_region = "US"; amzn_assoc_title = „Ähnliche Produkte kaufen“;amzn_assoc_default_search_phrase = „M42-Kobalt-Bit-Set“;amzn_assoc_default_category = „Alle“;amzn_assoc_linkid = „982e19789b21d5a6683b7690f69ac871“;amzn_assoc_rows = „2“;

Bohrer mit einer Titannitrid-Beschichtung widerstehen Korrosion und Reibung. Es übertrifft schwarzes Oxid, da es die Oberflächenhärte erhöht und die Hitze beim Bohren durch Metall besser reduziert. Für das Bohren von Metall stellen wir diese auf jeden Fall als das absolute Minimum dar.

Bei Titannitrid muss man bedenken, dass es nur das Werkstück umhüllt. Da sich die Beschichtung an den Schneidkanten abnutzt, müssen diese praktisch ersetzt werden. Verwenden Sie diese Bohrer nicht zum Bohren von gehärtetem Stahl oder Edelstahl – nicht, wenn Sie eine lange Lebensdauer wünschen.

Unsere besten Kobaltbohrer zum Metallbohren bestehen aus einer Legierung mit 8 % Kobalt (M42). Sie können diese Bits auch mit einer 5-prozentigen Kobaltmischung (M35) finden. Da das Kobalt in den Stahl eingemischt ist, verschleißt es nicht wie eine Titan- oder Schwarzoxidbeschichtung. Das bedeutet auch, dass Sie sie beispielsweise mit dem Bohrerschärfer Drill Doctor 750X schärfen können, bevor Sie sie ersetzen müssen. Dies hilft, Geld zu sparen, wenn Sie diese teureren Bitsätze kaufen.

Kobaltbohrer sind unsere erste Wahl zum Bohren durch Metall – insbesondere durch gehärteten Stahl und Edelstahl.

Wahrscheinlich haben wir unterwegs etwas verpasst – wir haben es verstanden. Irgendwann müssen wir Schluss machen und den Artikel fertigstellen. Teilen Sie uns vor diesem Hintergrund mit, was Ihrer Meinung nach die besten Bohrer für Metall sind. Hinterlassen Sie unten einen Kommentar – insbesondere, wenn Sie eine „Helden“-Geschichte darüber haben, wie Sie durch eine bestimmte Episode aus der Klemme befreit wurden.

Das ist okay! Wir wissen, dass persönliche Vorlieben bei der Auswahl des besten Bohrers im Vordergrund stehen und jeder Profi anders ist. Tun Sie Pro Tool Nation einen Gefallen und teilen Sie uns mit, was Ihre Top-Wahl ist und warum Sie sie lieben. Schreibt es uns gerne unten in die Kommentare oder auf Facebook, Instagram und Twitter!

Haben Sie sich schon einmal auf einer „Rezensionsseite“ umgesehen und können nicht sagen, ob dort die Tools tatsächlich getestet wurden oder ob sie nur die Top-Seller von Amazon „empfehlen“? Das sind nicht wir. Wir empfehlen nichts, es sei denn, wir würden es tatsächlich selbst verwenden, und es ist uns eigentlich egal, wer der Haupthändler ist. Es geht darum, Ihnen eine legitime Empfehlung und unsere ehrliche Meinung zu jedem Produkt zu geben.

Wir sind seit 2008 im Geschäft und berichten über Werkzeuge, schreiben Rezensionen und berichten über Branchenneuigkeiten in der Bau-, Automobil- und Rasenpflegebranche. Unsere Pro-Rezensenten arbeiten im Handwerk und verfügen über die Fähigkeiten und die Erfahrung, um zu wissen, ob Werkzeuge in der Praxis gute Leistungen erbringen können.

Jedes Jahr bringen wir mehr als 250 einzelne Produkte ein und prüfen sie. Unser Team wird das ganze Jahr über bei Medienveranstaltungen und Messen Hunderte zusätzlicher Tools in die Hände bekommen.

Wir beraten Innovatoren in der Technologie und dem Design von Werkzeugen, um ein umfassenderes Verständnis davon zu erlangen, wo diese Produkte passen und wie sie funktionieren.

Wir arbeiten mit mehr als zwei Dutzend professionellen Auftragnehmern in den Vereinigten Staaten zusammen, die für uns Produkte auf realen Baustellen prüfen und uns zu Testmethoden, Kategorien und Gewichtungen beraten.

Mehr als 500 neue Inhalte stellen wir in diesem Jahr unseren Lesern völlig kostenlos zur Verfügung – inklusive objektiver Bewertungen einzelner Tools und Produkte.

Das Endergebnis sind Informationen, denen Sie aufgrund der redaktionellen, wissenschaftlichen und praktischen Berufserfahrung vertrauen können, die wir jedes Mal gemeinsam nutzen, wenn wir ein Tool in die Hand nehmen und testen.